EIN NEUER ANSATZ FÜR HÖCHSTLEISTUNGEN

DURCH TECHNOLOGIE UND INNOVATION

„SolarImpact steht für State of the Art im Schiffsbau, was Strömungsmechanik, hocheffiziente Energietechnologien und Nachhaltigkeit anbelangt. Unser Yacht-Konzept vermeidet Lärm- und CO2-Emissionen und ist somit ein wichtiger Schritt hin zur maritimen Elektromobilität.“

kommentiert SolarImpact Yacht AG

 

Nachhaltigkeit einer Luxusyacht

Diese neue Yacht ist nicht nur im Hinblick auf ihre Energiegewinnung,den leistungsstarken Elektroantrieb und ihr Design ein echter Blickfang. Zwei Aspekte, die in der Vergangenheit einen angenehmen Aufenthalt an Bord verhindert haben, wurden ebenfalls angesprochen: raue See und hoher Lärmpegel. Die innovative Solaryacht gleitet fast lautlos und ohne zu schwanken - auch über meterhohe Wellen. Die Rumpftechnologie basiert auf dem SWATH (Small Waterplane Area Twin Hull) Konstruktionsprinzip, wodurch eine physikalische Wellenentkopplung erreicht wird, die das Rollen und Krängung der Yacht um bis zu 90 Prozent reduziert. Der Rumpf liegt auch bei starkem Wellengang ruhig im Wasser und macht der lästigen Schaukelbewegung des Bootes ein Ende.

Doch SolarImpact hat erkannt, dass das Prinzip noch einen weiteren unschätzbaren Vorteil bietet: Es reduziert den Energieverbrauch deutlich. Alle Systeme an Bord können die Sonne als Primärenergiequelle nutzen. Das Antriebskonzept der Yacht ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch extrem leise.

Die Solaryacht ist nicht nur energieautark, sondern mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 20 Knoten auch außergewöhnlich schnell. Das liegt an den eingesetzten technischen Komponenten, die gemeinsam den hohen Gesamtwirkungsgrad der Yacht gewährleisten und durch Künstliche Intelligenz (KI) optimal gesteuert werden. Alle wichtigen Systeme sind hoch automatisiert, so dass eine einzige Person die Yacht manövrieren kann.

 

"Doch die Technik steht nicht im Vordergrund: Unsere Kunden können ein Produkt erwarten, das in puncto Benutzerfreundlichkeit, Komfort und individuelle Freiheit neue Maßstäbe setzt. So kommt unsere Yacht auch dem zunehmenden Wunsch der Menschen entgegen, ihren Lebensmittelpunkt dauerhaft auf das Wasser zu verlagern. Das von uns vorgestellte Yachtkonzept geht einen wichtigen Schritt in Richtung maritime E-Mobilität, indem es Lärm und CO2-Emissionen vermeidet. Wir sehen dies auch als besonderen Anreiz für Investoren, die nicht nur in eine zukunftsträchtige Technologie investieren, sondern mit dem Kauf der Yacht auch in einen Umweltfonds einzahlen, der dazu dient, die Umwelt für die Zukunft zu erhalten und wieder aufzubauen". 

kommentiert SolarImpact Yacht AG