Die Werft

wir denken anders

SolarImpact Yacht - ist ein innovatives Unternehmen mit klaren Zukunftsplänen. Sie besteht aus einem Team von erfahrenen Ingenieuren, Designern und Feinmechanikern mit dem Blick für schöne Formen und dem nötigen Know-how für moderne Technik. Unser Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Zürich (Schweiz) und verfügt über eine Produktionsstätte in Dresden (Deutschland). Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung und das Design von Swath Luxusyachten, die ausschließlich mit Solarenergie betrieben werden.

Die Idee stammt von dem Visionär Werner Vögeli. Mit seinen eigenen mehrjährigen Erfahrungen auf einer Yacht sensibilisierte er sich stetig mehr für eine saubere Umwelt und damit entstand die Idee für eine mediterrane Alternative zu den fossilen Verbrennungsmotoren. Seine eigene Marktrecherche ergab jedoch, dass es keine umweltfreundlichen, hochseetauglichen Yachten gibt; vor allem nicht im Premiumsegment. Das sollte sich ändern: mit einem Team aus Technikern, Tüftlern, Wissenschaftlern, Designern und weiteren Visionären begann Werner Vögeli daran zu arbeiten. Es folgten unzählige theoretische Berechnungen, Modelltests in Versuchsanstalten sowie selbstfahrende Modelle im Meer. Nach 5-jähriger Forschungsarbeit wird das Projekt nun realisiert.

Die Zukunft ist elektrisch

Die Zukunft wird die Elektrizität sein. Davon sind wir fest überzeugt. Schon heute ist das große Interesse an unserer 100 Prozent solarbetriebenen Luxusyacht SolarImpact messbar und wir haben keinen Zweifel daran, dass grüne Technologien und der Verzicht auf fossile Brennstoffe ein großes Potenzial für die Zukunft im Luxusyachtsegment haben.

Partner

Eine Yacht so komplex und voller moderner Lösungen zu bauen, erfordert brillante Köpfe. SolarImpact setzt auf die Zusammenarbeit mit namhaften europäischen Technologiepartnern.

Seit 2010 fertigt die SolarImpact Yacht AG in Kooperation mit der Tochter SCHAAF Yachtbau GmbH, die als Pionier der individuellen Extravaganz gilt, Sportboote aus Aluminium bis 40 Fuß sowie Tenderboote und Sonderbauten im Premiumbereich.

Die Antriebstechnik und Energieversorgung wird in enger Zusammenarbeit mit der österreichischen Kreisel Electric GmbH & Co.KG entwickelt, einem Unternehmen, das für die Entwicklung hocheffizienter Akkupacks bekannt ist, die zu den leichtesten und effizientesten Hochleistungsbatterien der Welt gehören.

Bei der solaren Energiegewinnung kooperiert SolarImpact mit Firma SOLBIAN, dem Spezialisten für flexible Solarmodule im maritimen Bereich. Hier kommen die effizientesten Solarzellen des amerikanischen Anbieters SunPower zum Einsatz, die auch schon in SOLBIAN Modulen die Welt umrundet haben.

ENTWURF:
Die Design-Entwicklung unserer Yacht erfolgte durch Marlena Ratajska.